Teisendorf-Osterloh, 6. – 7. März 2020

Eltern werden ist einer der größten Veränderungsprozesse im Leben und geht mit großen Gefühlen einher, mit freudiger Erwartung auf der einen Seite und Unsicherheiten und Ängsten auf der anderen. Das Üben von Achtsamkeit hilft nachweislich, mit Stresssituationen besser umzugehen und mehr Gelassenheit, Selbstfürsorge und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. In diesem Kurs üben wir außerdem neue Wege im Umgang mit Schmerz und Angst ganz praktisch anzuwenden.
 

Termine

Freitag 6. März  ab 14.00

Samstag 7. März bis 17 Uhr 

Referentin

ANNE STELZER

    •    Sozialpädagogin
    •    Geburtsvorbereiterin
    •    Yogalehrerin
    •    2 Kinder

Ich liebe Kinder, Tiere, draußen sein und Yoga (des Alltags)

 

Veranstaltungsort

VAO VEREIN FÜR ACHTSAMKEIT IN OSTERLOH E.V.
Osterloh 1 
83317 Teisendorf

E-Mail: info [at] osterloh.org
Tel: +49 (0)162-4413724

Mit Übernachtung in Mehrbettzimmern und Verpflegung

Anmeldung

Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter:

VAO VEREIN FÜR ACHTSAMKEIT IN OSTERLOH E.V.
Osterloh 1, 83317 Teisendorf
E-Mail: info [at] osterloh.org
Tel: +49 (0)162-4413724

https://www.achtsamkeit-osterloh.org/kursanmeldung?kurs=366&termin=848

Kosten

auf Spendenbasis

Lektüreempfehlung

Nancy Bardacke: Der achtsame Weg durch Schwangerschaft und Geburt; erschienen im Arbor Verlag