Freiburg, 10. – 12. September 2021

In diesem Workshop wird Rick Hanson sein neu entwickeltes Programm „Wake up to who you long to be“ vorstellen:

Unser wahres Ich, die Person, die wir gerne sein würden – und die wir im tiefsten Innern bereits sind – ist häufig von Stress, Ablenkungen, Ängsten und Bedauern überlagert. Dennoch hatten wir alle schon Momente, in denen unser Geist ruhig und klar, liebevoll und glücklich, offen und voll präsent war.

Diese Art des Seins ist ein Kennzeichen weiser Menschen, die sich intensiv mit dem menschlichen Potenzial und spiritueller Praxis befasst haben. Und auch wir können diese Qualitäten Schritt für Schritt auf dem Weg unserer persönlichen Praxis entwickeln.

Wie dies gelingen kann, wird Thema des Workshops sein, in dem Rick Hanson 7 Schritte vorstellt, die die tiefsten Wurzeln wahren Glücks bilden und manchmal auch als Erwachen bezeichnet werden:

  • Den Geist beruhigen
  • Das Herz erwärmen
  • In Fülle verweilen
  • Ganz sein
  • Empfänglich sein für das Hier und Jetzt 
  • Sich für das Universelle öffnen 
  • Zeitlosigkeit finden

Rick Hansons Ansatz basiert auf der Verbindung von moderner Hirnforschung und alter buddhistischer Weisheit, bzw. auf der Integration von Neurowissenschaft und Dharma (von ihm auch als "Neurodharma" bezeichnet). Die Neurowissenschaft belegt immer mehr Zusammenhänge zwischen unterstützenden, angenehmen und sogar transformierenden Erfahrungen und den zugrundeliegenden neuronalen Strukturen und Prozessen.

Der Workshop umfasst angeleitete Übungen, Vorträge sowie Frage- und Antwort-Phasen.
Zusammen werden wir Wege erkunden, um den neuronalen Kreislauf "der sieben Schritte zum verkörperten Erwachen" zu stärken, die eingeschränkte Sicht auf unser Wesen zu erweitern und mit stabilem Wohlbefinden im Hier und Jetzt zu verweilen.

Die Kurssprache ist Englisch mit konsekutiver Übersetzung ins Deutsche. 

Kurszeiten

Freitag, 10. September 2021
17:00 – 18:00 Uhr Abendessen
18:00 – 21:00 Uhr Seminar

Samstag, 11. September 2021
09:30 – 12:30 Uhr Seminar
12:30 – 14:00 Uhr Mittagessen
14:00 – 18:00 Uhr Seminar

Sonntag, 12. September 2021
09:30 – 12:30 Uhr Seminar
danach Mittagessen

Referent

Rick Hanson ist Neuropsychologe. Als Experte für Neuroplastizität, inneres Wachstum und kontemplative Praktiken, lehrt er weltweit, wie Menschen ihr Gehirn gezielt stärken und ihr Herz öffnen können.

Rick Hanson schafft es, komplexe wissenschaftliche Erkenntnisse in eine klare unterhaltsame Sprache zu überführen. Seine Bücher wurden in über 26 Sprachen übersetzt, seine Artikel erscheinen in einschlägigen Zeitschriften.

 

 

Veranstaltungsort

Caritas Tagungszentrum

Wintererstraße 17–19
79104 Freiburg

Telefon: +49 (0)761 2001801
E-Mail: tagungszentrum [at] caritas.de
Website: www.caritas-tagungszentrum.de

 

Zimmerbuchung
Wir haben im Caritas Tagungszentrum ein Zimmerkontingent reserviert. Der Preis für ein EZ inkl. Frühstück beträgt pro Nacht 62,50 Euro. Bitte wenden Sie sich direkt telefonisch oder per Email an das Tagungszentrum. Sollte es bereits ausgebucht sein, oder Sie ein anderes Haus bevorzugen, so  finden Sie eine gute Übersicht über Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen auf der Website der Stadt Freiburg.


 

 

 

Kursgebühr

390 Euro

In der Kursgebühr sind 1 Abendessen, 2 Mittagessen sowie 2 Pausenverpflegungen pro Tag enthalten. Die Unterkunft ist nicht im Preis inbegriffen.

 

Lektüre-Empfehlung

Rick Hanson: Achtsam wie ein Buddha. Mit Meditation und Neurowissenschaft zum wahren Ich. Die 7 Stufen: von mehr Gelassenheit bis zum erwachten Geist; erschienen im Irisiana-Verlag

 

Stornierungsbedingungen
  • Bei Stornierungen bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro erhoben.
  • Zwischen 30 und 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr verrechnet. 
  • Erfolgt eine Abmeldung weniger als 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn, wird die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. 
  • Falls es eine Warteliste gibt und der Platz neu besetzt werden kann, wird nur eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro erhoben.
  • Bei Nicht-Erscheinen oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

Wir empfehlen, eine Seminarrücktritts-Versicherung abzuschließen. 
Bitte wenden Sie sich hierfür an einen Versicherungsanbieter Ihrer Wahl.

 

Haftungshinweis

Die Teilnahme an diesem Angebot erfolgt auf eigene Verantwortung.
ReferentInnen und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für anlässlich der Kursteilnahme entstehende Personen- und Sachschäden.