Schlierbach, 12. – 15. Mai 2021

Wir leben nicht nur in Beziehungen mit anderen Menschen, sondern haben auch eine Beziehung zu uns selbst – und die ist häufig alles andere als freundlich. Im Laufe unseres Heranwachsens haben wir die Art und Weise, wie wir von unseren Eltern, Lehrern und anderen Bezugs- personen gesehen wurden verinnerlicht. Dies ist nicht immer förderlich für unser Leben und in der Begegnung mit Kindern. Statt uns zu kritisieren, uns anzutreiben und hart zu uns selbst zu sein, können wir beginnen mit uns selbst Freundschaft zu schließen.

In diesem Seminar stellen wir Praktiken aus dem MSC-Programm (Achtsames Selbstmitgefühl), aus der Achtsamkeitsmeditation und aus dem Modell des IFS (= Inneres Familien-System) vor, die diesen Prozess unterstützen und dabei helfen können, die eigenen negativen Programme zu erkennen und hinter uns zu lassen und gelassener und freundlicher mit uns selbst und dadurch auch mit unseren Mitmenschen zu werden.
 

Termine und Kurszeiten

Mittwoch, 12. Mai 2021
von 9:00 – 21:00 Uhr

Donnerstag, 13. Mai 2021
von 9:00 – 17:00 Uhr

Freitag, 14. Mai 2021
von 9:00 – 17:00 Uhr

Samstag, 15. Mai 2021
von 9:00 – 12:00 Uhr
 

ReferentInnen

Lienhard Valentin ist ein international bekannter Achtsamkeitslehrer, Gestaltpädagoge, zertifizierter MSC-Lehrer (Mindful Self-Compassion) und Buchautor. Er gründete den Arbor Verlag, den Verein Mit Kindern wachsen und die gemeinnützige Arbor Seminare gGmbH. Sein Schwerpunkt liegt in der Integration von Achtsamkeit und Mitgefühl ins tägliche Leben – vor allem auch von Eltern und Pädagogen.

Gerlinde Winter

 

Gerlinde Winter

ist Trainerin für MBSR und MSC. Die langjährige Tätigkeit im Grundberuf Soziale Arbeit und die Ausbildung in der Körperarbeit Alexander-Technik bilden die Basis dafür. Ihr Anliegen ist es, Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl so praktisch und alltagsnah als möglich zu vermitteln.

 

Veranstaltungsort & wichtiger Hinweis

SPES Zukunftsakademie
Panoramaweg 1
4553 Schlierbach
Österreich
07582 / 82123 55
office [at] spes.co.at

www.spes.co.at

Die Übernachtung ist im SPES Hotel möglich unter:
07582/82123-43
hotel [at] spes.co.at

 

Hinweis zu Änderungen aufgrund von Corona:
Aufgrund von corona-bedingten behördlichen Anordnungen oder Reisebeschränkungen kann es sein, dass diese Präsenz-Veranstaltung gegebenenfalls kurzfristig online stattfinden oder auf einen späteren Termin verschoben werden muss.

 

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist:

SPES Zukunftsakademie
Panoramaweg 1
4553 Schlierbach
Österreich
07582 / 82123 55
office [at] spes.co.at

 

Teilnahmegebühr

390 Euro

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminar, Essen und Pausenverpflegung

Elterngutscheine sind einlösbar.