Luzern, 21. November 2019

Das Gefühl, nicht gut genug zu sein, scheint in der heutigen Zeit schon fast eine Epidemie zu sein! Wir wollen keine Fehler machen, uns keine Blöße geben, haben hohe Ansprüche an uns selbst und gehen nicht gerade freundlich mit uns um, wenn wir unseren Ansprüchen nicht genügen.
Ein innerer Kritiker oder auch Antreiber macht uns das Leben schwer und hindert uns daran, wohlwollender und freundlicher mit uns selbst zu sein.

An diesem Abend werden wir Möglichkeiten erkunden, uns selbst sowohl mit mehr Warmherzigkeit zu begegnen, als auch unseren inneren Kritiker oder Antreiber besser kennen zu lernen und vielleicht sogar Frieden mit ihm zu schließen.

Dazu dienen uns stille Achtsamkeitspraktiken, Reflexionen und andere Mittel zur Erforschung unseres Innenlebens und der Kultivierung positiver Geistesqualitäten.

 

Termin

Donnerstag, 21. November 2019
17:00 – 21:30 Uhr

 

Referent

Lienhard Valentin ist ein international bekannter Achtsamkeitslehrer, Gestaltpädagoge, zertifizierter MSC-Lehrer (Mindful Self-Compassion) und Buchautor. Er gründete den Arbor Verlag, den Verein Mit Kindern wachsen und die gemeinnützige Arbor Seminare gGmbH. Sein Schwerpunkt liegt in der Integration von Achtsamkeit und Mitgefühl ins tägliche Leben – vor allem auch von Eltern und Pädagogen.

 

Veranstaltungsort

 

Kosten

70 Schweizer Franken / 63 Euro 

 

Lektüreempfehlung

Mark Coleman: Schließe Frieden mit Dir selbst. Wie wir uns mit Achtsamkeit und Mitgefühl vom inneren Kritiker befreien können; erschienen im Arbor Verlag

Stornierungsbedingungen
  • Bei Stornierungen bis einen Monat vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Schweizer Franken bzw. 8 Euro erhoben.
  • Zwischen 30 und 10 Tagen vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr verrechnet.
  • Erfolgt eine Abmeldung weniger als 10 Tage vor Kursbeginn, wird die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.
  • Falls es eine Warteliste gibt und der Platz neu besetzt werden kann, wird nur eine Bearbeitungs­gebühr von 10 Schweizer Franken bzw. 8 Euro erhoben.

Wir empfehlen, eine Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen!

 

Haftungshinweis

Die Teilnahme an diesem Angebot erfolgt auf eigene Verantwortung.
Referent und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für anlässlich der Kursteilnahme entstehende Personen- und Sachschäden.