Helmut Aatz

Helmut Aatz

Helmut Aatz, geboren 1957, ist Gestalttherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie und seit 2015 MBSR-Lehrer. Er hat Weiterbildungen und Retreats bei Stefan Machka, Bob Stahl, James und Jane Baraz, Christopher Germer, Christine Brähler, Marie Mannschatz und Saki Santorelli besucht.

Er arbeitet als selbständiger Achtsamkeitslehrer, Trainer und Coach. Seine Schwerpunktthemen sind Achtsamkeit, Resilienz, Teamentwicklung und gesunde Führung. Er ist Dozent an der Hochschule Darmstadt.

Seit 2012 leitet Helmut Aatz das Institut 3P (www.institut3p.de), das Unternehmen und Organisationen dabei unterstützt, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu stärken. Der Schwerpunkt des Instituts liegt auf der Vermittlung von Achtsamkeit in Unternehmen und Hochschulen. Als Teil dieser Vermittlungsbemühungen schreibt er monatlich Achtsamkeitsimpulse, die auf www.achtsamkeitsbox.de gesammelt werden.

Vor seiner Tätigkeit als Achtsamkeitslehrer und Trainer war er 25 Jahre als selbständiger Projektleiter und Berater im Personalentwicklungsbereich großer Unternehmen, u. a. Commerzbank, Deutsche Post, Daimler tätig.