Isabel Schupp

Isabel Schupp

Isabel Schupp ist Schauspielerin, Mutter von drei Kindern und Autorin des Buches „Die Nacht bringt dir den Tag zurück“.

Nach dem Tod der Tochter Ausbildung zur Trauerbegleiterin und Gründerin des Institutes „Blauer Falter, Seminare für Trauernde“; Leiterin der „Offenen Trauergruppe“ bei „Verwaiste Eltern und Geschwister München e.V.“; Kommunikationstrainerin in Palliative-Care und Hospizarbeit an der Ludwig-Maximilian-Universität München und bei der Caritas.

Isabel Schupp praktiziert seit 1994 Achtsamkeitsmeditation in der Tradition von Zen Meister Thich Nhat Hanh. Seit 2008 praktiziert sie Vipassana – ihre wichtigsten Lehrer sind Joseph Goldstein und James Baraz. Seit vielen Jahren leitet sie eine eigene Meditationsgruppe in Icking im Isartal.
Sie ist ausgebildete MBSR-Lehrerin, die Zertifizierung erfolgt voraussichtlich in 2019.

www.isabel-schupp.de 

www.blauerfalter.de