Béatrice Heller

Metta-Meditation

auf Schweizerdeutsch
Béatrice Heller: Metta-Meditation

Diese halbstündige Meditationsanleitung unterstützt uns dabei, mit uns selbst in Kontakt zu kommen, Liebende Güte und Freundlichkeit in den jetzigen Moment einzuladen und unser freudiges offenes Herz zu spüren und zu stärken. 


Wir erkunden, die Frage: "Was braucht es gerade jetzt?" und üben weich zu werden, loszulassen und innerlich Leichtigkeit einzuladen. 
Wenn wir Glück, Freude und Zufriedenheit schmecken, können wir mit der Essenz dieser Gefühle in Beziehung bleiben und sie durch Sätze wie "Möge ich mich sicher und beschützt fühlen. Möge ich in Ruhe und Leichtigkeit leben. Möge alles gelöst werden, was mein Herz blockiert." in uns nähren. Dabei verbinden wir uns immer wieder mit den natürlichen Wünschen unseres Herzens.



Diese Meditationsanleitung wurde von unserer Referentin Béatrice Heller zur Verfügung gestellt. 
Vielen Dank für diese wertvolle Unterstützung!

 
 

Angebote

Berlin 2020/2021

Berlin, August 2020 – Februar 2021

Freiburg 2020/2021

Freiburg, September 2020 – März 2021

Berlin 2021

Stolzenhagen (bei Berlin), April – November 2021

Freiburg 2021

Freiburg, Mai - Dezember 2021