Zürich, Februar 2020 – Oktober 2020

In den Mit Kindern wachsen-Elternkompass-Kursen geht es vor allem darum, eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden – um die Vermittlung von Qualitäten und Kompetenzen, die Eltern dabei unterstützen, ihren eigenen Weg zu finden und eine innere Haltung zu kultivieren, die es Kindern erlaubt, im Einklang mit sich selbst aufzuwachsen.

Die Ausbildung ist überwiegend erfahrungsorientiert, es werden aber auch konzeptuelle Hintergründe vermittelt und Hinweise zur weiteren Vertiefung der Inhalte gegeben. Lienhard Valentins Onlinekurs „Die Kunst, gelassen und empathisch zu erziehen"  ist fester Bestandteil der Ausbildung (die Kursgebühr für diesen Onlinekurs ist in den Ausbildungskosten enthalten).

Mit Abschluss der Ausbildung sind die Teilnehmenden autorisiert den Mit Kindern wachsen-Elternkompass-Kurs (MKW-EK) selbst anzubieten. Sie können aber auch im Laufe der Ausbildung ihren eigenen Kurs entwickeln, der sich an den Grundlagen des MKW-EK orientiert, aber auf sie persönlich und ihre konkrete Zielgruppe zugeschnitten ist.

Eine Weiterbildung in Kooperation mit dem Verein Mit Kindern wachsen e.V.

Termine

14. – 16. Februar 2020
Einführung und Grundlagen mit Lienhard Valentin

3. – 5. April 2020
Stressbewältigung und Selbstfürsorge mit Lienhard Valentin

12. – 17. Mai 2020
Intensivseminar Vermittlung des Elternkompass Kursprogramms mit Jörg Mangold

3. – 5. Juli 2020
Achtsame Kommunikation und Inquiry mit Lienhard Valentin

23. – 25. Oktober 2020
Abschluss mit Anne Hackenberger

Referenten und Referentin

Lienhard Valentin ist ein international bekannter Achtsamkeitslehrer, Gestaltpädagoge und Buchautor. Er gründete den Arbor Verlag, den Verein Mit Kindern wachsen und die gemeinnützige Arbor Seminare gGmbH. Sein Schwerpunkt liegt in der Integration von Achtsamkeit und Mitgefühl ins tägliche Leben – vor allem auch von Eltern und Pädagogen.

Jörg Mangold ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Ärztlicher Psychotherapeut, Achtsamkeitslehrer für MSC, MBSR, MBCL, PNT, Mindful Parenting, MYmind und MCP.

Er ist Autor von Eltern sind auch nur Menschen! Selbstmitgefühl zwischen Säbelzahntiger und Smartphone (Arbor-Verlag). Dazu entwickelt er das Kursformat für Eltern: „Mindful Compassionate Parenting – MCP“.

Anne Hackenberger ist Achtsamkeitslehrerin und Familientherapeutin i.A.. Sie versteht sich als Wegbegleiterin für werdende Eltern und junge Familien auf ihrem Weg zu einem achtsamen und respektvollen Miteinanander. Hierfür hat sie das ZAF - Zentrum für Achtsamkeit und Familie in Eberswalde gegründet. Dort hält sie für Eltern, die mit ihren Kindern neue Wege gehen möchten, ein vielfältiges Angebot bereit. Anne Hackenberger ist Mutter von zwei Söhnen. 

Qualifizierung

Veranstalter

 

Anmeldung und Kosten

Teilnahmegebühr für die  Elternkompass-Ausbildung
2.690 Schweizer Franken

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind hierin nicht enthalten.

Obligatorischer Bestandteil der Ausbildung ist der Online-Kurs "Die Kunst, gelassen und empathisch zu erziehen" mit Lienhard Valentin. Die Teilnahmegebür für diesen Kurs ist in den Ausbildungskosten enthalten.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Center for Mindfulness (CFM) statt. Bitte wenden Sie sich dorthin für Anmeldung und weitere Informationen.

Haftungshinweis

Die Teilnahme an diesem Angebot erfolgt auf eigene Verantwortung.
Referenten und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für anlässlich der Kursteilnahme entstehende Personen- und Sachschäden.