Freiburg, 30. April – 4. Juni 2019

Wenn wir eine innere Haltung kultivieren, die es ermöglicht, eine tiefe Beziehung zu unseren Kindern aufzubauen, entwickeln wir einen inneren Kompass, der uns in den Stürmen des Elternseins Orientierung geben kann.

Werkzeuge auf dem Weg und Inhalte im Kurs sind:

  • Freude
  • Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge
  • der Umgang mit Stress und schwierigen Emotionen
  • Achtsamkeitspraktiken zum Aufbau innerer Ressourcen

Erkenntnisse aus Bildungs- und Gehirnforschung helfen, die Bedürfnisse von Kindern besser zu verstehen. 

Kurszeiten

Jeweils am Dienstag von 18:30 – 21:00 Uhr

Dienstag, 30. April 2019

Dienstag, 07. Mai 2019

Dienstag, 14. Mai 2019

Dienstag, 21. Mai 2019

Dienstag, 28. Mai 2019

Dienstag, 04. Juni 2019
 

 

Referentin
Dörte Westphal ist Montessoripädagogin mit vielfältigen Erfahrungen im Begleiten von Kindern und Erwachsenen in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen. Ihre Ausbildung zur MSC-Lehrerin absolvierte sie 2014 bei Christopher Germer und Kristin Neff.

 

Veranstaltungsort

Der erste Abend, Dienstag, 30. April 2019, findet statt in der:

Michael-Schule Freiburg
Kartäuserstraße 55
79104 Freiburg

 

Alle weiteren Termine im:

Seminarraum des Vereins für Essentielle Gestaltarbeit
Lehener Str. 33, Hinterhaus
79106 Freiburg

Kosten

180 Euro

(ohne Unterkunft und Verpflegung)

 

Stornierungsbedingungen
  • Bei Stornierungen bis einen Monat vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro erhoben.
  • Zwischen 30 und 10 Tagen vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr verrechnet.
  • Erfolgt eine Abmeldung weniger als 10 Tage vor Kursbeginn, wird die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.
  • Falls es eine Warteliste gibt und der Platz neu besetzt werden kann, wird nur eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro erhoben.

Wir empfehlen, eine Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen!

 

Haftungshinweis

Die Teilnahme an diesem Angebot erfolgt auf eigene Verantwortung.
Referentin und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für anlässlich der Kursteilnahme entstehende Personen- und Sachschäden.