Götzis, 6. – 12. Oktober 2019

Das MSC-Teacher Training ist ein intensives 6-tägiges Seminar, das von einem Team von Senior MSC-LehrerInnen geleitet wird. Die Hälfte des Seminars ist eine verdichtete, erfahrungsorientierte Wiederholung der herausfordernden Aspekte des MSC-Kurses. Sie umfasst kurze Vorträge, Meditationen, Gruppenübungen, Austausch und Phasen der Stille. In der anderen Hälfte üben Teilnehmende, Kernthemen und -fertigkeiten jeder Sitzung in supervidierten Kleingruppen anzuleiten. Das 6-tägige Training ist sehr dicht, da die Teilnehmenden parallel lernen, die Selbstmitgefühlspraxis zu vertiefen und zu unterrichten. Alle TeilnehmerInnen wohnen zusammen am Seminarort. 

Kurszeiten

Sonntag, 6. Oktober 2019
Beginn mit dem Abendessen 17:30 Uhr

Samstag, 12. Oktober 2019
Ende mit dem Mittagessen ca. 12:30 Uhr

Die genauen Zeiten werden noch bekannt gegeben.

Veranstaltungsort
Bewerbung

Leider ist das diesjährige MSC Teacher Training bereits ausgebucht. 

Das nächste Training findet vom 9. - 15. Oktober 2020 in Norddeutschland statt. 

Die Ausschreibung erfolgt zum Jahresende, ab dann ist eine Bewerbung möglich.

Kosten

Teilnahmegebühr für das MSC Teacher Training

1.240 Euro (incl. Lehrerhandbuch, Handout für Kursteilnehmer sowie ergänzende Informationen; incl. 2 Kaffeepausen täglich)

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten.
Der Betrag kann gerne in Raten bezahlt werden. Bitte schreiben Sie ein E-Mail oder rufen Sie uns an, wenn Sie dazu Fragen haben.

Hinweis für TeilnehmerInnen

Unsere Fähigkeit, andere zu unterrichten, hängt im Wesentlichen davon ab, inwiefern wir die Kraft des Selbstmitgefühls in unserem eigenen Leben entdeckt haben. Da die Kernprinzipien und -praktiken von MSC durch das direkte Erleben vermittelt werden, ermutigen wir die TeilnehmerInnen, dieses Seminar in erster Linie auch für die persönliche Entwicklung zu machen. Es wird aber auch ausreichend Zeit für den beruflichen Austausch und die praktischen Aspekte des Unterrichtens geben.

MSC ist eine Reise – ein Abenteuer der Selbstentdeckung und der Selbstfreundlichkeit. Liebende Güte und Selbstmitgefühlstraining helfen uns, uns zu beruhigen und zu trösten. Paradoxerweise deckt es dadurch auch emotionalen Schmerz auf, den wir vielleicht unbewusst – oft über viele Jahre – zurückgehalten haben. Es ist also möglich, dass einige belastende Gefühle auftauchen können, während wir in unserer Fähigkeit, diese zu halten und zu umarmen, wachsen. Da gehört der Prozess der emotionalen Verwandlung durch Selbstmitgefühl dazu.

Selbstmitgefühl gedeiht in einem Umfeld von Sicherheit, Unterstützung, Vertraulichkeit, individueller Verantwortung und einer gemeinsamen Verpflichtung zur Präsenz und zum Mitgefühl. Die Praxis des Selbstmitgefühls sollte leicht sein und Freude bereiten. 
Die Teacher Trainer bemühen sich, eine solche Lernatmosphäre für alle TeilnehmerInnen und zukünftige SchülerInnen zu schaffen.

Stornierungsbedingungen
  • Bei Stornierungen bis 60 Tage vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro erhoben.
  • Zwischen 60 und 10 Tagen vor Kursbeginn werden 50% des Kurshonorars verrechnet. Falls es eine Warteliste gibt und sich der Platz neu besetzen lässt, wird nur eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro erhoben.
  • Erfolgt eine Abmeldung weniger als 10 Tage vor Kursbeginn, wird das gesamte Kurshonorar in Rechnung gestellt. Falls es eine Warteliste gibt und sich der Platz neu besetzen lässt, wird nur eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro erhoben.  

Wir empfehlen, eine Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen! 

Haftungshinweis

Die Teilnahme an diesem Angebot erfolgt auf eigene Verantwortung.
Referentinnen und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für anlässlich der Kursteilnahme entstehende Personen- und Sachschäden.