Online, 28. September – 16. November 2020

Das Kursangebot besteht aus einer 8-wöchigen Schulung von Achtsamkeit. Das Programm vermittelt eine einfache aber sehr wirksame Methode Stress abzubauen, die eigene Gesundheit zu fördern und Wohlbefinden zu entwickeln.


Kursinhalte:
Formelle Grundübungen, wie Body Scan, verschiedene Formen der Achtsamkeitsmeditation im Sitzen, Gehen, Liegen usw., sowie eine Übungsreihe in achtsamer Körperarbeit.

Das Programm wird ergänzt durch informelle Praxis, Kursvorträge und Möglichkeiten zum Austausch über Stress und Stressbewältigung aus Perspektive der Achtsamkeit. Erfahrungsorientiertes Lernen, die Fähigkeit zur Selbstreflexion und das Erkennen von Zusammenhängen wird begleitet und unterstützt.

Mittels CDs oder Downloads und Broschüre wird die Achtsamkeitspraxis außerhalb der Kurszeiten gefestigt. Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen, Gehen und in Alltagssituationen sowie achtsame Körperarbeit mittels sanfter Dehnungsübungen.

Ein bedeutender Bestandteil des Kurses beinhaltet die inneren Haltung, mit der wir Achtsamkeit praktizieren. Wohlwollen, Mitgefühl und Selbstfürsorge sind zentrale Aspekte des Praktizierens. Dem individuellen Stresserleben weniger mit üblichen Reaktionsweisen, wie "Kampf" oder "Flucht" zu begegnen bedeutet, Belastung und Beanspruchung durch mehr Selbstaumerksamkeit zu erleben und mit Achtsamkeit einen Raum zu erfahren, der außerhalb von den üblichen stressverstärkenden Reiz-, Reaktionsmustern liegt – bewertungsfrei, offen – und dann kann vielleicht Neugierde entstehen.

 

Termine

8 x montags ab 28. September bis einschließlich 16. November 2020 von 18:00 – 20:30 Uhr

sowie ein Achtsamkeitstag am 8. November 2020 von 9:00 – 15:00 Uhr

Referentin

Petra Tschögl, Mag., ist Klinische- und Gesundheitspsychologin sowie MBSR-Lehrerin. Zwischen 2008 und 2019 arbeitete sie achtsamkeitsbasiert im klinisch stationären Bereich mit Menschen mit Erschöpfungssyndrom, Depressionen, Angsterkrankungen und chronischen Schmerzen.

 

 

Veranstaltungsort

Das Seminar findet auf der interaktiven Internetplattform Zoom statt.

Teilnahmegebühr

380 Euro

320 Euro für ehemalige TeilnehmerInnen der Grundausbildung "Achtsamket" bzw. des MBSR-Aufbaukurses von Arbor Seminare

Die 
Kurskosten umfassen Vor- und Nachgespräche (online) sowie Kursmaterialien.
 

Anmeldung und ausführliche Informationen

Anmeldung bitte direkt bei Petra Tschögl:

petra.tschoegl [at] achtsamkeitsprogramme.at

Tel.: +43 664 540 17 60

http://www.achtsamkeitsprogramme.at