ONLINE, 1., 8. und 15. Oktober 2020

Unsere Resilienz und unser Wohlbefinden hängen entscheidend davon ab, dass wir Herausforderungen und Krisen in unserem Leben bewältigen können.

Ob es darum geht, mit kleinen Ärgernissen umzugehen oder echte Katastrophen zu bewältigen – dieses auf Achtsamkeit und Mitgefühl basierende Resilienz-Stärkungs-Training führt Sie Schritt für Schritt durch einen Prozess, die Werkzeuge und Fähigkeiten zu stärken, die Sie brauchen, um sich von Belastung und Trauma zu erholen und aus jeder Art von Widrigkeiten zu lernen und daran zu wachsen.

Linda Graham hat dieses erfahrungsbasierte Resilienztraining in den vergangenen 5 Jahren mehrfach bei Arbor als Präsenzseminar angeboten. Aufgrund der Reisebeschränkungen durch die Corona-Pandemie wird der Workshop nun als 3-teilige Webinarserie angeboten. Sie umfaßt Vorträge, Praxisübungen, Diskussionen sowie Frage-/Antwort-Sessions.
 

Im ersten Webinar lernen Sie die wesentlichen Elemente kennen, um mit Enttäuschungen, Schwierigkeiten und sogar Katastrophen umzugehen. Basierend auf den Erkenntnissen der modernen Neurowissenschaften geht es um den grundlegenden Prozess der Veränderung des Gehirns; so können bessere Bewältigungsstrategien entwickelt werden – in einer Weise, die sicher, effizient und wirksam ist. Frühere Bewältigungsmuster, die nicht mehr so gut funktionieren, werden neu integriert.

Darüber hinaus lernen Sie körperbasierte Methoden kennen – Atem, Berührung, Bewegung, Visualisierung – die dazu beitragen, die Auswirkungen von Stress und Trauma von Grund auf umzukehren und Ihr Nervensystem zu seiner natürlichen Balance von Zentriertheit und Ruhe zurückzubringen.
 

Im zweiten Webinar stellt Linda Graham viele evidenzbasierte Werkzeuge vor, um mit störenden Gefühlen und negativen Selbstgesprächen umzugehen, die Ihre Resilienz beeinträchtigen können. Dazu gehören auch viele Übungen, um Selbstgewahrsein, Selbstmitgefühl und Selbstakzeptanz zu kultivieren, die es Ihnen erlauben, Ihre inneren Stärken, Ihren Mut und Ihre Zufriedenheit wiederzugewinnen, die zu Wohlbefinden und Erblühen führen.
 

Im dritten Webinar praktizieren Sie achtsames Gewahrsein und bewusste Reflexion, die es Ihnen ermöglichen, Optionen zu erkennen, weise Entscheidungen zu treffen und eine geistige Haltung der Resilienz zu kultivieren, die Sie darauf vorbereitet, allen Schwierigkeiten jetzt und in Zukunft mit Klarheit und Mut begegnen zu können.
 

Sprache: Englisch, mit konsekutiver Übersetzung ins Deutsche

 

Ich habe keine Angst mehr vor Stürmen, weil ich lerne, wie ich mein Schiff segeln kann.

         – Louisa May Alcott

 

Termine

Donnerstag, 1., 8. und 15. Oktober 2020

jeweils 18.30 – 20.00 Uhr 

Referentin

Linda Graham ist Ehe- und Familientherapeutin sowie Achtsamkeits- und MSC-Lehrerin in der San Francisco Bay Area. In ihren weltweit angebotenen Schulungen, Beratungen, Workshops und Konferenzen vereint sie ihre Vorlieben für Neurowissenschaft, Achtsamkeit und Beziehungspsychologie, um Resilienz zu stärken und schult Kliniker in der Anwendung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse.

Ihr Buch Der achtsame Weg zu Resilienz und Wohlbefinden gewann 2014 den Books for a Better Life-Award.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Arbor-Online-Center an: 

Anmeldung für Webinar mit Linda Graham

Teilnahmegebühr

79 Euro