Freiburg, 6. Oktober 2022

In der Stille erleben die Kinder ihr inneres Wesen und darin bisher verborgene Fähigkeiten. Die Gedanken sind weniger wichtig und bleiben im Hintergrund; sie sind in höchster Konzentration.

Zu Ihrer eigenen Inspiration und um individuelle, für Sie stimmige konkrete Ideen zu entwickeln, die an Ihrer Kita oder in der Schulklasse verwirklicht werden können, sind Sie herzlich zu diesem Impuls-Workshop eingeladen.

Neben praktischen Elementen erwartet Sie ein Austausch über verschiedene inhaltliche Fragestellungen:
Wofür Stille? Warum und wann tut Stille gut? Wie lässt sich die Praxis der Achtsamkeit integrieren? Welche Möglichkeiten des Innehaltens gibt es zusammen mit Kindern und Jugendlichen? Wie finde ich heraus, wann welche Übung hilfreich sein könnte? Welcher Rahmen unterstützt den Einsatz von Meditationen? Und freilich soll auch genügend Raum für Ihre eigenen Fragen und Erfahrungen zur Verfügung stehen.

Dieser Workshop ist ein Angebot zur Vorbereitung der "Woche der Stille" , die in Freiburg
vom 6. – 13. November 2022 stattfindet. 

Termin

Donnerstag, den 6. Oktober 2022
von 15:30 Uhr – 18:30 Uhr

Referentin
Dörte Westphal ist nach Jahren in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen freischaffend als Seminarleiterin und Referentin tätig.​​​​​​​ „Bereits in meiner Zeit als Lehrerin suchte ich nach Möglichkeiten für ein zufriedenes Miteinander mit den Kindern und Jugendlichen, im Lernen auch Freude zu finden und Schule als einen fruchtbaren Ort der Begegnung zu erleben. Dieses Anliegen begleitet mich in allen Arbeitsbereichen, in denen ich wirkte und wirke, die von zwischenmenschlichen Beziehungen geprägt sind. So fand ich den Weg zur Achtsamkeit, auf dem ich mich nun viele Jahre bewege und entwickle."

 

Veranstaltungsort
Teilnahmegebühr

0 Euro

Woche der Stille

Vom 6. – 13. November 2022 findet wieder die „Woche der Stille“ in Freiburg statt.

Erzieher*innen und Lehrer*innen können in dieser Woche mit ihren Kindern und Jugendlichen kleinere oder größere Projekte rund um die Themen Stille und Achtsamkeit  umsetzen, oder in den gemeinsamen Alltag integrieren. Zur Vorbereitung auf die Woche der Stille finden für Erzieher*innen und Lehrer*innen zwei kostenfreie Workshops statt. 

Am 27. Juni 2022 steht die eigene Erfahrung von Stille und die Selbstsorge im Mittelpunkt. Beim Impulsworkshop am 6. Oktober 2022 geht es um konkrete Methoden und Ideen zur Umsetzung in Kita und Schule.

Hinweis zu Corona

Es können nur Interessierte an dem Workshop teilnehmen, die zu Beginn des Workshops einen negativen Corona-Testnachweis von einer offiziellen Teststation mitbringen, der nicht älter als 24 Stunden alt ist. 

Haftungshinweis

Die Teilnahme an diesem Angebot erfolgt auf eigene Verantwortung.
Referentin und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für anlässlich der Kursteilnahme entstehende Personen- und Sachschäden.