Freiburg, 23. Oktober 2019

Das mittlerweile in Freiburg etablierte Projekt „Woche der Stille“ wird in diesem Jahr vom 3. bis 10. November stattfinden. Alle Schulen und Kindereinrichtungen sind herzlich eingeladen, sich je nach Interesse mit kleineren oder größeren Projekten an dieser Woche zu beteiligen. 

Zu Ihrer eigenen Inspiration und um individuelle, für Sie stimmige konkrete Ideen zu entwickeln, sind Sie wiederum willkommen bei dem vorab stattfindenden

Impuls-Workshop „Stille-Meditation-Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen“

In diesem Jahr wird Klang und Bewegung im Vordergrund stehen. Was das mit Stille zu tun hat, erleben Sie in Momenten der Selbsterfahrung. Im Plenum als auch in Kleingruppen wird es zusätzlich Raum geben für einen inspirierenden Austausch.

Kurszeiten

Mittwoch, 23. Oktober 2019
15:30 – 18:30 Uhr

Referentin
Dörte Westphal ist Montessoripädagogin mit vielfältigen Erfahrungen im Begleiten von Kindern und Erwachsenen in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen. Ihre Ausbildung zur MSC-Lehrerin absolvierte sie 2014 bei Christopher Germer und Kristin Neff.

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort

Der Workshop findet in Freiburg statt.
Der genaue Veranstaltungsort wird per E-Mail in der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.

 

Kosten & Anmeldung

Teilnahmegebühr für den Impuls-Workshop 
kostenfrei 

Melden Sie sich bitte dennoch an, wenn Sie teilnehmen möchten. In der Anmeldebestätigung teilen wir Ihnen den genauen Veranstaltungsort mit. 

Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2019. 

Zielgruppe

Diese Einladung geht an alle Kitas sowie die Schulen in Freiburg.
Der Impuls-Workshop kann Pädagogen und Lehrkräfte inspirieren, Ihr eigenes Projekt für die Woche der Stille anzubieten oder zu entwickeln. 

Auch andere Interessierte sind herzlich willkommen.