Mindfulness-Based Cognitive Therapy (MBCT) - Teacher Training

Mark Lau, Thorsten Barnhofer, Britta Hölzel, Marion Pahlen
Preis: 1.190,00 €

Weiterbildung zum/zur MBCT-LehrerIn

mit Thorsten Barnhofer, Mark Lau, Marion Pahlen und Britta Hölzel

22. Mai 2017 - 28. Mai 2017

Here you find an English version.

Das Programm
Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (Mindfulness Based Cognitive Therapy, MBCT) ist ein innovatives, empirisch validiertes 8-Wochen-Behandlungsprogramm. Es wurde entwickelt, um das Rückfallrisiko bei Patienten mit vorausgegangener unipolarer Depression zu verringern und hat sich seitdem auch als vielversprechend bei der Behandlung von affektiven Störungen insgesamt herausgestellt.

Das Teacher Training
Das Training in Form eines Retreats wird von Thorsten Barnhofer, Mark Lau, Britta Hölzel und Marion Pahlen geleitet. Die Teilnehmerzahl für diesen Intensivkurs ist beschränkt, um eine persönliche und vertrauliche Lernumgebung zu schaffen, in der aktiv miteinander gearbeitet werden kann. Im Vordergrund steht die Bedeutung und Wichtigkeit der eigenen Meditationspraxis und Selbsterforschung für die angehenden MBCT-LehrerInnen. Durch Rollenspiel, simulierte Kurs- und Patientensituationen wird die Anwendung der Achtsamkeit in der Arbeit mit Klienten praxisnah untersucht. Das Curriculum beinhaltet didaktische Elemente sowie erlebnisorientiertes Lernen in Kleingruppenarbeit sowie tägliche Meditationen, Yoga/achtsame Bewegungen und Phasen der Stille.

Zielgruppe
Dieses 6-tägige Teacher Training Retreat wendet sich an Fachleute aus dem Gesundheitswesen, die MBCT unterrichten oder in ihre Arbeit integrieren möchten. Die TeilnehmerInnen sollten entweder approbierte psychologische oder ärztliche Psychotherapeuten sein oder PsychotherapeutInnen in Ausbildung.

Das Training Retreat versteht sich als Einführung in das Lehren von MBCT. Es bildet die Grundlage für die weitere Entwicklung von Fähigkeiten, um das Programm zu lehren. Diese Fähigkeiten sollen durch Erfahrung, Weiterbildung und Supervision über einen längeren Zeitraum erworben werden. Dazu stellen wir einen bewährten Qualifizierungsweg zur Vefügung, den Sie unter dem Punkt Zertifizierung nachlesen können.

Bitte lesen Sie vor einer Anmeldung zu diesem Teacher Training die detaillierten Hinweise unter dem Punkt Voraussetzungen.

Fortbildungspunkte für Ärzte und Therapeuten werden bei der zuständigen Psychotherapeutenkammer beantragt.

Kurssprache:
Die Kurssprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung.

Fragebogen
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Fragebogen, in dem wir Sie bitten, sowohl einen Hinweis auf Ihre berufliche Ausbildung und Erfahrung in der Psychotherapie als auch eine Beschreibung Ihrer Meditationspraxis zu geben und Retreats anzugeben, an denen Sie bisher teilgenommen haben. Zudem bitten wir um eine kurze Beschreibung Ihrer Motivation, warum Sie an dieser Weiterbildung teilnehmen möchten.

Anmeldebestätigung
Die Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach der Zulassung zum Teacher Training durch das Ausbilderteam.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen per E-Mail oder telefonisch gerne zur Verfügung. Besser noch nutzen Sie gleich hier unser online bereitgestelltes Kontaktformular.