Widerstand zwecklos!

Sich selbst und das Leben annehmen

Seminar mit Andreas Knuf

16. Februar 2018 - 18. Februar 2018

Uns allen fällt es immer wieder schwer, sich selbst, andere Menschen oder unsere Lebenssituation anzunehmen. Doch wenn wir einen Teil der Realität ablehnen, ist unser Leid vorprogrammiert. Sobald wir aber zur Annahme in der Lage sind, stellen sich Empfindungen von Stille, Frieden und Dankbarkeit ein.

Aber was bedeutet Annahme eigentlich genau und wie können wir unsere Fähigkeit zur Annahme wachsen lassen? Diesen Fragen geht das Seminar nach, das offen für alle Interessierten ist. Bisherige Teilnehmende des Seminars „Achtsamer Umgang mit Gefühlen“ mit Andreas Knuf können es als Vertiefung nutzen.

Kursgebühr:
240,- €
(ohne Unterkunft und Verpflegung)

Fortbildungspunkte für Ärzte und Therapeuten werden bei der zuständigen Psychotherapeutenkammer beantragt.

Weitere Informationen zum Seminar sowie Veranstaltungshinweise (Ort, Zeiten, Stornobedingungen etc.) finden Sie in dem PDF-Dokument, das wir für Sie auf der rechten Seite zum Downloaden bereitgestellt haben.