Dachsberg/Schwarzwald, 16. – 20. September 2020

Dieses Schweige-Retreat richtet sich an Meditierende, die die klare, strukturierte Kraft und Tiefe eines klassischen Vipassana Retreats erfahren UND dabei körperlich und seelisch so tief wie möglich entspannen und loslassen möchten.
Das Retreat ist offen für alle, die Achtsamkeits- und Einsichtsmeditation sowie meditative Stille kennenlernen und vertiefen möchten. 
Wir üben innere Sammlung, Achtsamkeits- und Gewahrseinspraxis mit Teachings zu den Gesetzmäßigkeiten des Lebens (Dharma), das zu innerem Frieden führt.

Kursablauf

Deep Rest gibt uns die ausdrückliche Einladung zur Praxis in der entspannten liegenden Haltung, die sowohl in der Vipassana Tradition (Einsichtsmeditation) als auch im Yoga Nidra ihren Platz hat.
Wir beschäftigen uns mit Reflexionen über die eigenen Strenge, innere Ansprüche und üben lösende Praktiken der intensiven Selbstfürsorge, des Mitgefühls und tiefen Wohlwollens mit sich und anderen.
Verbunden mit den Dharma Lehren über das „rechte Bemühen“ bietet ein Deep Rest Retreat einen perfekten Rahmen für einen Durchbruch in die Sanftheit.

Überblick

  • Tägliche differenzierte Meditationsanleitungen
  • Meditationspraxis im Sitzen, Gehen, Stehen und Liegen (30 Minuten Einheiten)
  • Geführte Meditationen zur Vertiefung des Gewahrseins
· Vorträge über die zeitlosen buddhistischen Weisheitslehren (Dharma)

  • Gehmeditationen in der Natur und achtsame Bewegungspraxis
  • 
Einzelgespräche mit der Lehrerin
Termine

Mittwoch, 16. September 2020
Beginn mit dem Abendessen 

Sonntag, 20. September 2020
Ende mit dem Mittagessen
 

Die genauen Zeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

Referentin

Nicole Stern ist autorisierte Dharma- und Vipassana Meditationslehrerin. Sie verfügt über eine sehr fundierte Ausbildung mit Studium östlicher Weisheitslehren (Zen und Vipassana) und langjähriger internationaler Trainings- und Lehrpraxis (Europa, USA, Australien und Indien). Sie wurde von Senior Vipassanateacher Christopher Titmuss ausgebildet.

 

Veranstaltungsort

Seminarhaus Hollerbühl

Schmalenberg 20
79875 Dachsberg (Südschwarzwald)
Telefon: +49 7672 906259
E-Mail: mail [at] hollerbuehl.de
Website: www.hollerbuehl.de


Zimmerbuchung: 
Bitte wenden Sie sich zur Zimmerbuchung direkt an das Seminarhaus Hollerbühl: mail [at] hollerbuehl.de
Es stehen Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer in verschiedenen Preiskategorien zur Verfügung.


 

Kosten

340 Euro Frühbucherpreis bis 16. März 2020
390 Euro ab dem 17. März 2020 
(ohne Unterkunft und Verpflegung)

 

Stornierungsbedingungen
  • Bei Stornierungen bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro erhoben.
  • Zwischen 30 und 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Kursgebühr verrechnet. 
  • Erfolgt eine Abmeldung weniger als 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn, wird die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.
  • Falls es eine Warteliste gibt und der Platz neu besetzt werden kann, wird nur eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro erhoben. 
  • Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

Wir empfehlen, eine Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen!

Sollten Sie Ihre Teilnahme bei uns stornieren, so denken Sie bitte daran, auch Ihr Zimmer zu stornieren! Vielen Dank!

 

Haftungshinweis

Die Teilnahme an diesem Angebot erfolgt auf eigene Verantwortung.
Referentin und Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für anlässlich der Kursteilnahme entstehende Personen- und Sachschäden.