mit Jon Kabat-Zinn und Daniel Rechtschaffen

13. November 2016

Achtsamkeit hilft Kindern und Jugendlichen, ihre Fähigkeit zur Aufmerksamkeit zu verbessern, sich selbst und anderen gegenüber freundlich zu verhalten und mit emotionalen, kognitiven und sozialen Herausforderungen umzugehen.
Darüber hinaus hilft Achtsamkeit den LehrerInnen und ErzieherInnen, sich im eigenen Körper und der eigenen Absicht und Zielsetzung für die Kinder zu verankern.

In diesem Tagesseminar geht es um die Frage, wie die Praxis der Achtsamkeit ihre heilsame Wirkung im Schul- oder auch Kindergartenalltag entfalten kann - wie Aufmerksamkeit, Mitgefühl und Wohlbefinden bei Kindern, Jugendlichen und Lehrenden gefördert werden können.
Vorgestellt werden zudem die wissenschaftlichen Vorteile von Achtsamkeit mit Kindern und die vielen positiven Veränderungen, die diese Praxis in Familie und Schule bewirken kann.

Entwickeln Sie das Gehirn eines Buddha!