Andrea Ocker

Andrea Ocker

Andrea Ocker ist Yogalehrerin, personzentrierte Beraterin und MSC-Lehrerin (Mindful Self-Compassion). Sie plant und organisiert Veranstaltungen bei der Arbor Seminare gGmbH und praktiziert seit mehr als 20 Jahren achtsames Yoga und Meditation.

  • Nach dem Studium der Literaturwissenschaft 25 Jahre im Bereich PR/Marketing/Organisation für verschiedene Unternehmen aus Wirtschaft und Kultur, viele Jahre als Leiterin Marketing
  • Yoga-Kursleiterin seit 2002 (Ausbildung an der Freiburger Yoga Schule); Supervisorin und Dozentin in der Yogalehrerausbildung der FYS
  • Personzentrierte Beraterin (GWG), Ausbildung bei Elisa und Eckhart Ruschmann
  • MSC-Lehrerin; Ausbildung bei Christopher Germer und anderen
  • Vipassana-Retreats mit Bob Stahl, James Baraz, Anne Cushman, Jon Kabat-Zinn, Tim Desmond
  • M.A. in Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte 
  • leidenschaftliche Sängerin

Es inspiriert mich, auf der Basis von Achtsamkeit Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Darin verbinden sich meine verschiedenen Arbeitsgebiete: die Arbeit bei Arbor, die personzentrierte Beratung, die Yoga-Praxis und meine Tätigkeit als Dozentin und Supervisorin in der Ausbildung von YogalehrerInnen. Durch Mindful Self-Compassion kommen die heilsamen Aspekte von Selbstmitgefühl hinzu.