Die gemeinnützige Arbor Seminare gGmbH organisiert Veranstaltungen sowie Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Mindful Self-Compassion (MSC) und für andere achtsamkeitsbasierte Verfahren.

Wir informieren über aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich und möchten auf diese Weise Achtsamkeit noch nachhaltiger in die Gesellschaft tragen. Ein besonderes Anliegen ist uns in diesem Zusammenhang, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl in das Leben und in die Arbeit mit Kindern zu bringen – ein Thema, mit dem wir uns schon seit mehr als 30 Jahren intensiv auseinandersetzen.

Grundausbildung "Achtsamkeit leben - Achtsamkeit lehren"

Grundausbildung

Fortbildungsreihe zur Arbeit mit achtsamkeitsbasierten Verfahren

Die Ausbildung "Achtsamkeit leben – Achtsamkeit lehren" vermittelt Grundlagen, um achsamkeitsbasierte Verfahren zu unterrichten oder in die Arbeit mit Menschen zu integrieren (Teil 1 der MBSR-LehrerInnen-Ausbildung)

MBSR-Aufbaukurs zur Grundausbildung

MBSR-Aufbaukurs zur Grundausbildung

Zertifizierung zum MBSR-Lehrer /
zur MBSR-Lehrerin

Der Aufbaukurs soll TeilnehmerInnen befähigen, MBSR-Kurse selbständig und verantwortungsvoll durchzuführen (Teil 2 der MBSR-LehrerInnen-Ausbildung). Im Anschluss kann die Zertifizierung erworben werden.

MSC-Teacher Training

MSC-Teacher Training

Weiterbildung zum/zur
Mindful Self-Compassion-LehrerIn

Dieses Training qualifiziert die Teilnehmenden dazu, das von Christopher Germer und Kristin Neff entwickelte Programm „Achtsames Selbstmitgefühl“ (Mindful Self-Compassion/MSC) zu unterrichten.

AmiKi – Achtsamkeit mit Kindern

AmiKi – Achtsamkeit mit Kindern

Ausbildung mit Basis-
und Aufbaukurs

Die Ausbildung vermittelt Grundfertigkeiten, um Achtsamkeit auf nachhaltige und authentische Weise an Kinder und Jugendliche weiterzugeben und wirksame Möglichkeiten der Stressbewältigung und Selbstfürsorge zu erlernen. 

Mit Kindern wachsen-Elternkompass

Mit Kindern wachsen-Elternkompass

Basisausbildung zur Leitung von Eltern-Kursen

Die Ausbildung qualifiziert die Teilnehmenden für die Leitung von "Elternkompass-Kursen“. Diese Kurse unterstützen Eltern darin, eine innere Haltung zu kultivieren, die es Kindern erlaubt, im Einklang mit sich selbst aufzuwachsen.

Ein guter Start ins Leben – Achtsamkeit mit Säuglingen und Kleinkindern

Ein guter Start ins Leben

Fortbildungsreihe zur Leitung eines EntdeckungsRaumes

Die Fortbildung qualifiziert zur Leitung eines "EntdeckungsRaumes". Dieser unterstützt Eltern darin, eine harmonische Beziehung zu ihren Kindern aufzubauen, sie angemessen ins Leben zu begleiten und ihr Potenzial zu fördern.

Veranstaltungen

Wir bieten Seminare, Workhops und Retreats an einer Vielzahl von Orten im deutschsprachigen Raum an. Die folgenden Veranstaltungen sind nur ein kleiner Ausschnitt aus unserem aktuellen Programm. Eine komplette Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie unter dem Menüpunkt Veranstaltungen

Mitgefühl als Fokus in der Therapie

Workshop mit Russell Kolts
Freiburg, 7. – 9. September 2018

Die Compassion-Focused Therapy (CFT) ist eine Therapieform, bei der es um die bewusste Kultivierung von Mitgefühl geht, um die Fertigkeiten und Stärken, die aus Mitgefühl hervorgehen und wie man sie nutzen kann, um mit menschlichem Leid wirksam zu arbeiten.

Sie wurde ursprünglich von Paul Gilbert entwickelt, um insbesondere die Behandlung von Patienten mit Störungen wie Depression zu verbessern, deren Schwierigkeiten durch chronische und intensive Gefühle von Scham und Selbstkritik noch verschärft werden.

Vipassana-Schweigeretreat mit Jane und James Baraz
Rahden, 1. – 8. Juli 2018
Schweige-Retreat mit Christiane Wolf
Hofheim in Unterfranken, 28. Juli – 4. August 2018
Intensiv-Seminar mit Christopher Willard
Freiburg, 19. – 23. September 2018

Achtsames Selbstmitgefühl

Intensivseminar mit Christopher Germer und Regula Saner
Götzis, 30. September – 5. Oktober 2018

Folgekurs

Intensivseminar mit Laura Milojevic
Götzis, 31. Oktober – 4. November 2018

Achtsamkeitslehrer

Achtsamkeitslehrer finden Finden Sie Achtsamkeitslehrerinnen und Achtsamkeitslehrer vor Ort. Nutzen Sie unsere Karte der Achtsamkeitslehrenden.
Newsletter abonnieren

 

 

Was Achtsamkeit ist
Eine Einführung in die MBSR-Praxis
Jon Kabat-Zinn
Achtsamkeit ist eine wesentliche Richtung der Meditationspraxis – auch bekannt als Vipassana oder Einsichts-Meditation. In der Übung von Achtsamkeit macht man anfangs Gebrauch von einer einsgerichteten Aufmerksamkeit, um Ruhe und Beständigkeit zu kultivieren, doch anschließend geht man darüber hinaus, indem man die Objekte der Beobachtung erweitert, sowie ein Element des Erforschens einbringt.