Corona: Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen

Die Ausbreitung des Covid-19-Virus ist eine außergewöhnliche Situation für uns alle und ändert sich täglich. Für uns steht das Wohl unserer ReferentInnen, TeilnehmerInnen und KooperationspartnerInnen an erster Stelle. 

Wir beobachten kontinuierlich die weiteren Entwicklungen und nehmen die Risikoeinschätzungen und Handlungsempfehlungen des Robert Koch-Instituts, des Bundesgesundheitsministeriums sowie der lokalen Behörden sehr ernst. Auf dieser Basis entscheiden wir gemeinsam mit unseren ReferentInnen, ob geplante Veranstaltungen stattfinden können. 

Sobald wir eine Veranstaltung absagen, vermerken wir dies auf der Website und informieren alle angemeldeten TeilnehmerInnen umgehend per Mail. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte eine Email an: info [at] arbor-seminare.de oder wenden Sie sich an die ensprechende Ansprechpartnerin, von der Sie die Anmeldebestätigung erhalten haben. Herzlichen Dank!

 

Grundausbildung "Achtsamkeit leben - Achtsamkeit lehren"

Grundausbildung

Fortbildungsreihe zur Arbeit mit achtsamkeitsbasierten Verfahren

MBSR-Aufbaukurs zur Grundausbildung

MBSR-Aufbaukurs zur Grundausbildung

Weiterbildung und Zertifizierung zum/zur MBSR-LehrerIn

Aufbaukurs "Integrative Achtsamkeit"

Aufbaukurs Integrative Achtsamkeit

Weiterbildung zur Vertiefung und Erweiterung der eigenen Praxis

MSC-Teacher Training

MSC-Teacher Training

Weiterbildung zum/zur Mindful Self-Compassion-LehrerIn

Mindful2Work – Weiterbildung zum/zur Mindful2Work-LehrerIn

Mindful2Work

Weiterbildung zum/zur Mindful2Work-LehrerIn

AmiKi – Achtsamkeit mit Kindern

AmiKi – Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen

Ausbildung für Lehrkräfte und alle, die mit Kindern arbeiten

Mit Kindern wachsen-Elternkompass

Mit Kindern wachsen-Elternkompass

Weiterbildung für Eltern und alle, die mit Eltern arbeiten

MCP-Teacher Training

MCP-Teacher Training

Weiterbildung zum/zur Mindful Compassionate Parenting-LehrerIn

Ein guter Start ins Leben – Achtsamkeit mit Säuglingen und Kleinkindern

Ein guter Start ins Leben

Fortbildungsreihe für KrippenerzieherInnen und zur Leitung eines EntdeckungsRaumes

Veranstaltungen

Wir bieten Seminare, Workshops und Retreats an einer Vielzahl von Orten im deutschsprachigen Raum an.

Die folgenden Veranstaltungen sind nur ein kleiner Ausschnitt aus unserem aktuellen Programm. Eine komplette Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie unter dem Menüpunkt Veranstaltungen

ONLINE-Retreat & Fortbildung mit Tina Draszczyk und Petra Tschögl
Neu, nun im Online-Format, 2. – 5. April 2020

Diese Online-Variante des Retreats macht es uns möglich, die derzeit für uns alle wichtigen Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten und gleichzeitig mit einer gemeinsamen Praxis und der Fortbildung weiterzumachen. 

Es ist eine Kombination aus Retreat und Fortbildung für MBSR-LehrerInnen, angehende MBSR-LehrerInnen in Ausbildung sowie grundsätzlich Lehrtätige im Bereich von Achtsamkeit.

Schweige-Retreat mit Renate Seifarth
Hofheim in Unterfranken, 8. – 15. Juli 2020

Die Grundlage der Vipassana-Meditation ist die Entwicklung von Achtsamkeit. Wir nehmen wahr, was wir erfahren – offen, interessiert, ohne zu urteilen und zu werten. Die grundsätzliche Akzeptanz dessen, was ist, ermöglicht, weise und einfühlsam uns tiefer zu verstehen und mitfühlend mit uns und unserer Umgebung umzugehen. Ziel des Kurses ist die Entwicklung umfassender Achtsamkeit und deren Anwendung im Kontext komplexer Erfahrungen.

Meditation als Weg – Freundschaft schließen mit sich selbst

Seminar mit Lienhard Valentin und Veronika Seifert
Götzis, 26. – 28. Juni 2020
Schweige-Retreat mit Bob Stahl
Wardenburg, 14. – 21. August 2020

Entspannt und wirkungsvoll meditieren

Meditations-Workshop mit Jason Siff
Berlin, 11. – 13. September 2020

Klarheit und Mut entgegentreten

Seminar mit Linda Graham
Berlin, 30. Oktober – 1. November 2020

Achtsamkeitslehrer

Achtsamkeitslehrer finden Finden Sie Achtsamkeitslehrerinnen und Achtsamkeitslehrer vor Ort. Nutzen Sie unsere Karte der Achtsamkeitslehrenden.
Newsletter abonnieren

 

 

Berenice Boxler: Angst essen Seele auf
Berenice Boxler

Nein, mit dem gleichnamigen Film von Rainer Werner Fassbinder aus den 1970er Jahren hat dieser Artikel nichts zu tun. Aber die Überschrift beschreibt gut, was gerade vielerorts zu beobachten ist. Die Angst geht um. Und ein ängstliches Gehirn ist kein gut arbeitendes Gehirn.

Linda Graham: Was Resilienz ist
Wie wir unser Gehirn neu verdrahten und sie wiedererlangen
Linda Graham

Wir sind alle gezwungen, mit Schwierigkeiten und Stürmen in unserem Leben zurechtzukommen – wir verlieren unser Portemonnaie und unsere Autoschlüssel, entdecken Schimmel im Badezimmer, versäumen drei Tage im Büro, um ein krankes Kind zu pflegen –, und wir tun es.