8-wöchiger Kurs mit Susanne Steinhusen und Mirjam Luthe

23. Januar 2018 - 20. März 2018

Wir leben in Beziehungen mit anderen Menschen, aber auch mit uns selbst. Im Laufe unseres Heranwachsens haben wir die Art und Weise, wie wir von unseren Eltern, Lehrern und anderen Bezugspersonen gesehen werden, verinnerlicht. Dies ist nicht immer förderlich für unser Leben. Besonders deutlich hören wir diese kritischen Stimmen, wenn uns etwas nicht so gut gelingt, wenn uns etwas daneben geht oder wir unseren Ansprüchen nicht genügen.
Statt uns zu kritisieren, anzutreiben und hart zu uns selbst zu sein, können wir beginnen, mit uns selbst Freundschaft zu schließen.
MSC (Mindful Self-Compassion = Achtsames Selbstmitgefühl) zeigt einen Weg, unsere Beziehung zu uns selbst wohlwollender und freundlicher zu gestalten, eigene negative Programme zu erkennen, um diese hinter uns zu lassen und so zu mehr Gelassenheit und innerem Frieden zu finden.

Entwickeln Sie das Gehirn eines Buddha!