Fortbildungsreihe zur Arbeit mit achtsamkeitsbasierten Verfahren

Die Ausbildung "Achtsamkeit leben – Achtsamkeit lehren" vermittelt Grundlagen, um achsamkeitsbasierte Verfahren zu unterrichten oder in die Arbeit mit Menschen zu integrieren (Teil 1 der MBSR-LehrerInnen-Ausbildung)

Zertifizierung zum MBSR-Lehrer /
zur MBSR-Lehrerin

Der Aufbaukurs soll TeilnehmerInnen befähigen, MBSR-Kurse selbständig und verantwortungsvoll durchzuführen (Teil 2 der MBSR-LehrerInnen-Ausbildung). Im Anschluss kann die Zertifizierung erworben werden.

Weiterbildung zum/zur
Mindful Self-Compassion-LehrerIn

Dieses Training qualifiziert die Teilnehmenden dazu, das von Christopher Germer und Kristin Neff entwickelte Programm „Achtsames Selbstmitgefühl“ (Mindful Self-Compassion/MSC) zu unterrichten.

Ausbildung mit Basis-
und Aufbaukurs

Die Ausbildung vermittelt Grundfertigkeiten, um Achtsamkeit auf nachhaltige und authentische Weise an Kinder und Jugendliche weiterzugeben und wirksame Möglichkeiten der Stressbewältigung und Selbstfürsorge zu erlernen. 

Basisausbildung zur Leitung von Eltern-Kursen

Die Ausbildung qualifiziert die Teilnehmenden für die Leitung von "Elternkompass-Kursen“. Diese Kurse unterstützen Eltern darin, eine innere Haltung zu kultivieren, die es Kindern erlaubt, im Einklang mit sich selbst aufzuwachsen.

Fortbildungsreihe zur Leitung eines EntdeckungsRaumes

Die Fortbildung qualifiziert zur Leitung eines "EntdeckungsRaumes". Dieser unterstützt Eltern darin, eine harmonische Beziehung zu ihren Kindern aufzubauen, sie angemessen ins Leben zu begleiten und ihr Potenzial zu fördern.