Direkt zum Inhalt

Kinder und Jugendliche mit Achtsamkeit bekannt zu machen, ist vermutlich eines der größten Geschenke, die wir ihnen mit auf ihren Lebensweg geben können. Achtsamkeit erhöht die emotionale Intelligenz und macht Kinder und Heranwachsende glücklicher. Sie fördert ihre Neugier, ihre Begeisterung, ihr Engagement und hilft bei der Selbstregulation. Kinder und Jugendliche in Achtsamkeit zu stärken hat seine ganz eigenen Herausforderungen, denn je nach Alter, familiärem, sozialem und kulturellem Hintergrund braucht es unterschiedliche Angebote, um junge Menschen zu erreichen.

Unsere Angebote wenden sich an Lehrkräfte, Erzieher*innen und Menschen in therapeutischen Berufen, um zum einen die Grundfertigkeiten zu erlernen, um Achtsamkeit auf nachhaltige und authentische Weise an Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Andererseits profitieren sie ebenfalls von einer Achtsamkeitspraxis, denn sie lernen dadurch, konstruktiver mit Stress umzugehen und in einem herausfordernden Arbeitsalltag besser für sich selbst zu sorgen.

 


 

Angebote zum Thema

Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen

Für Pädagog*innen und Therapeut*innen und alle, die mit Kindern leben und arbeiten

Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen

Unbegrenzter Zugang zum Kongress mit dem Premiumpaket!
2-teilige Webinarreihe mit Dörte Westphal
Aufzeichnung, jederzeit buchbar
2-teilige Webinar-Aufzeichnung mit Dörte Westphal
Aufzeichnung, jederzeit buchbar
2-teilige Webinar-Aufzeichnung mit Dörte Westphal
Aufzeichnung, jederzeit buchbar
3-teilige Webinar-Serie mit Laura Markham
Online, 3., 10., und 17. Juni 2024

Teacher Training (1. Teil der Ausbildung)

mit Lorraine Hobbs, Marta Alonso Maynar und Niina Tamura
Muckental, 2. – 8. September 2024
2-teilige Webinar-Serie mit Ute Barbara Thiermann
Online, 12. und 26. September 2024

Bedingungen für eine gute Bindung

Seminar mit Brigitte Ramsauer
Online, 27. – 29. September 2024
Seminar mit Berenice Boxler
Online, 8. – 10. November 2024