Jon Kabat-Zinn

Nichts braucht zu geschehen

Jon Kabat-Zinn: Nichts braucht zu geschehen

Das Erstaunliche, der Intuition so sehr Zuwiderlaufende ist, dass nichts weiter zu geschehen braucht. Wir können davon ablassen, etwas Besonderes herbeiführen zu wollen. Indem wir den Wunsch loslassen, etwas Besonderes solle geschehen, wird uns vielleicht klar, dass etwas ganz Besonderes bereits geschieht und immer geschieht – nämlich, dass sich unser Leben in jedem Moment in Gewahrsein entfaltet.


Dieser Artikel stammt aus dem Buch 108 Momente der Achtsamkeit von Jon Kabat-Zinn. Wir danken dem Arbor Verlag für die Abdruckgenehmigung. 

Angebote

An Immersion Experience in Mindfulness and Heartfulness

Retreat mit Jon Kabat-Zinn und Will Kabat-Zinn
Salzburg, 14. – 19. Juni 2020 / ABGESAGT