Nicole Stern

Nicole Stern

Nicole Stern ist autorisierte Dharma- und Vipassana Meditationslehrerin, Referentin, Retreatleiterin, Achtsamkeittrainerin. Sie verfügt über eine sehr fundierte Ausbildung als Achtsamkeitslehrerin mit Studium östlicher Weisheitslehren (Zen und Vipassana) und langjähriger internationaler Trainingspraxis (Europa, USA, Australien und Indien). Sie wurde von Christopher Titmuss zur Dharma- und Meditationslehrerin ausgebildet.

Mit großer Freude vermittelt Nicole eine praktische-alltagsbezogene Anwendung der traditionellen Weisheitslehren in persönlichen und beruflichen Kontexten. Dabei liegt es ihr besonders am Herzen, an ein tiefes existentielles Vertrauen zu erinnern. 

Neben ihrer Tätigkeit als Retreatleiterin in Klöstern und Praxisplätzen begleitet Nicole als Dharma Coach und Supervisorin und engagiert sich im Netzwerk Achtsame Wirtschaft sowie im Netzwerk Ethik heute. Sie lebt und arbeitet am Starnberger See südlich von München. In ihrem Buch „Das Muße-Prinzip“ beschreibt sie das Phänomen der „tiefen Entspannung“ und die Wirkung auf Achtsamkeit, Meditationspraxis, auf Alltag und Beruf.

Mehr über Nicole und ihren Angeboten finden Sie auf den Websiten nicolestern.de und mindful-work.de.