Jörg Mangold

Jörg Mangold

Jörg Mangold ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Ärztlicher Psychotherapeut, Achtsamkeitslehrer für MSC, MBSR, MBCL, PNT, Mindful Parenting, MYmind, MCPar.

Seit 2001 ist er niedergelassen in eigener Praxis als Leiter des MangoldPRAXISTEAM mit ärztlichen Kolleginnen und sozialpsychiatrischem Team. Er ist Lehrtherapeut, Dozent und Supervisor in der Ausbildung von Kinder- und Jugendpsychotherapeuten, tiefenpsychologisch und verhaltenstherapeutisch und aktiv als Supervisor in Kliniken, Schulen und Jugendhilfe. 1,5 Jahre Fortbildung „Achtsamkeit und Psychotherapie" am Institut für Achtsamkeit. CFT-Training (Compassion-Focused Therapy) „Advanced Skills“ mit Chris Irons und Paul Gilbert.

Auf dem Hintergrund seiner Meditationspraxis absolviert er Lehrerausbildungen in unterschiedlichen achtsamkeitsbasierten Verfahren: MSC (zertifiziert am Center for Mindfulness, UCSD), MBSR, MBCL bei Frits Koster und Erik van den Brink, PNT bei Rick Hanson, persönliche Autorisierung, Mindful Parenting und Mymind bei Susan Bögels und erweitert seine Tätigkeit damit als Kurs- und Seminarleiter und Vortragender.

Er ist Autor von „Eltern sind auch nur Menschen! Selbstmitgefühl zwischen Säbelzahntiger und Smartphone. Ein Selbsthilfebuch: Von der Neurowissenschaft zur konkreten Anwendung im Familienalltag“ Arbor-Verlag, November 2017. Dazu entwickelt er das Kursformat für Eltern: „Mindful Compassionate Parenting - MCPar“.

Glücklich verheiratet seit 1993, vier Kinder, lebt er in Ansbach. Seit 2008 engagiert er sich in humanitärer Entwicklungszusammenarbeit durch Gründung des gemeinnützigen Vereins ARAGUA e.V. („Allgemeines Recht auf Gesundheit und Ausbildung") in Nepal und Liberia.

Mehr über Jörg Mangold und seine Angebote erfahren Sie auf den Websiten joergmangold.de und achtsamkeitundselbstmitgefuehl.de.