Online, 12. / 19. und 26. Januar 2023

In dieser Webinar-Serie befassen wir uns an drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen mit den neuesten Entwicklungen und Fragen rund um die Einführung von Achtsamkeitstraining und sozial-emotionalem Lernen im Bildungsbereich.

Kevin Hawkins und Amy Burke, die seit vielen Jahren für Arbor in der AmiKi-Ausbildung tätig sind, werden einen Raum für einen tiefgreifenden Dialog schaffen und Prozesse modellieren, die im Klassenzimmer oder in therapeutischen Settings angewendet werden können.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, ihre Erfahrungen, Perspektiven und Fragen einzubringen, während wir gemeinsam diesen für Schulgemeinschaften zunehmend wichtigen Bereich erforschen. 

Die Webinar-Serie eignet sich für alle, die Interesse an diesem Thema haben – egal, ob sie neu in diesem Bereich sind, oder bereits Erfahrung mit Achtsamkeit in der Erziehung / Bildung haben.

Die Kurssprache ist Englisch mit konsekutiver Übersetzung ins Deutsche (Übersetzerin: Nadine Helm)

Die Webinar-Serie wird aufgezeichnet und die Aufzeichnung im Anschluss dauerhaft zur Verfügung gestellt.

Termine

donnerstags 12. / 19. und 26. Januar 2023

jeweils von 18:30 – 20:00 Uhr
 

ReferentInnen
Amy Burke ist als Beraterin im Bildungsbereich tätig und war 15 Jahre lang Lehrerin und Vertrauenslehrerin an verschiedenen High Schools in Kanada und in den Niederlanden. 2012 hat sie MindWell mitbegründet, eine Beratungsorganisation, die Erziehungsgemeinschaften unterstützt, Wohlbefinden durch Achtsamkeit und sozial-emotionales Lernen zu entwickeln.

 

Kevin Hawkins arbeitete über 30 Jahre als Lehrer, Schulleiter und Sozialarbeiter mit Jugendlichen und jungen Menschen in England, Afrika und Europa. Seit 2008 lehrt er Achtsamkeit für Kinder, Teenager, Lehrer und Eltern.

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort

Das Webinar findet online per Zoom im Arbor Online Center statt.

 

Teilnahmegebühr

89 Euro

Die Webinar-Reihe wird aufgezeichnet und im Anschluss dauerhaft zur Verfügung gestellt.

 

Anmeldung und weitere Informationen

Diese Veranstaltung wird nicht von Arbor-Seminare, sondern vom Arbor-Online-Center organisiert.

Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.
 

Bei Fragen an das Arbor-Online-Center wenden Sie sich bitte an: www.arbor-online-center.de
kontakt [at] arbor-online-center.declass="spamspan" oder +49 (0)761-896291-13