Christiane Wolf

Christiane Wolf

Dr. med. Christiane Wolf ist zertifizierte externe MBSR-Ausbilderin für das Center for Mindfulness an der University of Massachusetts, Medical School.

Sie lebt seit 2003 mit ihrem Mann und drei Kindern in Los Angeles und ist dort seit 2006 die Direktorin für MBSR-Programme und Dharma-Lehrerin bei der non-profit Organisation InsightLA. Sie unterrichtet und leitet Retreats in den USA und in Europa. Christianes Lehrstil verbindet Achtsamkeit mit Mitgefühl, Disziplin mit Flexibilität und fundiertes Wissen mit leichter Hand und Humor.

Christiane Wolf hat zunächst in der Psychosomatik an der Humboldt-Universität (damals noch Freie Universität) in Berlin promoviert und von 1996–2003 an der Charité als Gynäkologin gearbeitet.

Sie meditiert und praktiziert seit 1989 in der Vipassana (Einsichts-)Meditation und unterrichtet seit 2004. Trudy Goodman ist ihre Hauptlehrerin, von der sie 2011 die Lehrerlaubnis (teacher transmission) erhalten hat. Sie hat außerdem die 4-jährige Ausbildung zur Dharma- und Retreatlehrerin vom Spirit Rock Meditation Center/Insight Meditation Society unter der Leitung von Jack Kornfield und Joseph Goldstein absolviert und die Lehrerlaubnis in der Thai Forrest Tradition erhalten.

Christiane Wolf ist Koautorin des Buches Die Kunst, Achtsamkeit zu lehren, das im Arbor-Verlag erschienen ist.

Mehr zu Christiane Wolf erfahren Sie auf ihrer Internetseite:  www.christianewolf.com